PL  EN  DE  FR  IT  ES  SK  RU 
KONTAKT


Gottesdienstzeit / Offnungszeit
geoffnet im Sommer
16.06.2022 r. -30.09.2022 r.
Addresse
Die Pfarrkirche St. Johannes d. Täufers in Orawka
Orawka 65, 34-480 Jabłonka Orawska
kontakt
tel. 18 26 52 340
Internetseite
http://www.jablonka.pl/content...
GPS
N49 30.644 (49.510733)
E19 43.083 (19.718050)
Orawka
Die Pfarrkirche St. Johannes d. Täufers in Orawka
ORAWA, PODHALE, SPISZ I PIENINY
Orawka
Gemeinde: Jabłonka
Die Pfarrkirche St. Johannes d. Täufers in Orawka entstand 1650–59. Die Bauarbeiten begannen zu Zeiten des ersten Pfarrers der hiesigen Gemeinde, Jan Szczechowicz. Der Blockbau hat ein Schindeldach. An das Presbyterium wurde 1728 die gemauerte Kapelle der Schmerzhaften Gottesmutter angebaut. Die Kirche ist mit reichen malerischen Dekorationen aus der 2. Hälfte des 17. Jh. und aus dem Jahr 1771 bestückt, bemalt sind sowohl die Wände als auch teilweise die Einrichtung. Die Polychromie setzt sich aus mehreren Bilderfolgen zusammen, zu den schönsten gehören 12 Gemälde mit Szenen aus dem Leben Johannes d. Täufers und aus dem Dekalog. Sehenswert ist der spätbarocke Hauptaltar mit der Pieta und mit figürlichen Darstellungen der Heiligen Adalbert und Stanislaus.
 

OBJEKTE IN DIESEM BEREICH
Liste der Objekte
BILDGALERIE